Teams gemeinsamer Verantwortung

Ein Team Gemeinsamer Verantwortung (TGV), das vor Ort verschiedene Namen tragen kann, besteht aus Ehrenamtlichen, die Verantwortung für einen Kirchort innerhalb einer Pfarrei übernehmen. Sie sind verantwortlich für die Glaubensverkündigung, die Feier von Gottesdiensten und das soziale Engagement vor Ort. Sie werden vom Pastoralteam begleitet. Ein TGV besteht in der Regel aus drei bis zehn Mitgliedern. Die Mitglieder werden für vier Jahre gewählt oder berufen und vom Bischof beauftragt.

Im November 2018 wurden die folgenden Gemeindemitglieder gewählt:

HambührenWietzeWinsen/Aller
Regina FlitterRichard KunickiChristine Althammer
Doris HerzumBrigitte MockRenate Laffin
Martina MeinertMaria Sampol-MeyerTrude Martens
Peter SeifertStefan WallenhorstChrista Zielke

In den Vorstand des Gesamt-TGV wurden gewählt:

  • für Hambühren Frau Regina Flitter
  • für Wietze Frau Brigitte Mock
  • für Winsen/Aller Frau Christine Althammer